Bank- und Kapitalmarkt­recht

Unter dem Bank- und Kapitalmarktrecht versteht man sämtliche zivil- und öffentlich-rechtlichen Regelungen und Vertragsbeziehungen, bei denen eine Bank Vertragspartner eines Rechtsgeschäfts oder Adressat einer hoheitlichen Maßnahme ist, insbesondere also

  • das Bankaufsichtsrecht
  • das Bankvertragsrecht, inklusive des Leasing und Factoring
  • das Kapitalmarktrecht

Zahlreiche Banken und Sparkassen zählen zu unseren langjährigen Auftraggebern; dieses Vertrauen wollen wir auch in der Zukunft rechtfertigen.
Natürlich ist unsere Beratung und unser Fachwissen auf diesem Fachgebiet auch von vielen mittelständischen Unternehmen und Konzernen ebenso gefragt, wie von Privatpersonen. Gerade in den aktuellen Zeiten der Finanzkrise sind wir Ihr wichtiger Begleiter und können Ihnen helfen, Schäden abzuwenden oder zu minimieren.

⇓  Mehr lesen

Bildmotiv Fachgebiete
Nach oben